Coca Cola Trucks 2009

am Montag, den 23. November 2009
Nachdem ich bereits im letzten Jahr ein wenig die Werbetrommel für den Coca Cola Weihnachtstruck gerührt habe, will ich Ihnen auch dieses Jahr wieder die Coca Cola Weihnachts-Trucks Tour 2009 ans Herz legen. Ich war letztes Jahr selbst dort und konnte mich von dem Coca-Cola Weihnachts-Spektakel an der Ostseehalle Kiel überzeugen. Neu ist, dass es nun erstmals in der Geschichte der Coca Cola Weihnachtstrucks die Möglichkeit gibt eine Mitfahrt in einem der Coca Cola Trucks zu gewinnen. Gemeinsam mit mitfahrgelegenheit.de verlost Coca Cola eine Fahrt im Truck von Frankfurt/Main nach Erfurt. Wenn Sie also Ihren Kindern schon immer den Wunsch einer Fahrt im Coca Cola Weihnachtstruck erfüllen wollten, dann sollten Sie jetzt am Gewinnspiel von Coca Cola und mitfahrgelegenheit.de teilnehmen.…

Lies den Rest des Artikels »

Advertisement

Subaru: Crowd Driver

am Freitag, den 20. November 2009
Ich muss zugeben: Bisher habe ich von Subaru nicht sonderlich viel gehört oder gesehen. Klar, ich kenne das Logo und vielleicht erkenne ich auch mal ein Modell von Subaru, aber sonst war Subaru für mich eigentlich im Bereich der Werbung ein unbeschriebenes Blatt. Wie schnell sich dies ändern kann, zeigte mir der folgende Spot Subaru Crowd Driver. Ich finde die Vorstellung, dass wortwörtlich jeder Subaru Mitarbeiter dafür Sorge trägt, dass ein Subaru Fahrer sicher durch den Straßenverkehr geleitet wird schlichtweg genial. Aber auch die Bilder, mit denen die Agentur Leo Burnett, Sydney hier arbeitet, sind mehr als beeidruckend: Sollten die hier gezeigten Personen wirklich zum Unternehmen Subaru gehören, dann wäre dies nicht nur ein brillianter Schritt, die Marke persönlicher auftreten zu lassen, sondern die Idee würde auch gleichzeitig das „Wir-Gefühl“ des Unternehmens steigern.…

Lies den Rest des Artikels »

Guinness: Bring it to Life

am Donnerstag, den 19. November 2009
Der aktuelle Guinness Spot „World“ hat es mir ganz besonders angetan. Man kauft diesen Männern einfach ab, dass sie voller Tatendrang sind und diese Welt, in der sie leben, zu einem besseren Ort machen wollen. Sie sollten sich den Spot durchaus ein zweites Mal ansehen, denn was mir beim ersten Ansehen gar nicht auffiel, war die Tatsache, dass jede Handlung in direktem Zusammenhang mit der darauffolgenden Handlung steht. Ein Vielzahl von Ideen und besonderen Effekten, machen diesen Guinness Werbespot zu einem echten Kurzfilmerlebnis. Vielleicht einer der besten Spots des Jahres 2009. Oder haben Sie einen anderen Favoriten? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.…

Lies den Rest des Artikels »

The Wardrobe Canal+

am Samstag, den 24. Oktober 2009
Zugegeben, sich solch eine Story auszudenken ist gar nicht so schwer und hätte auch von mir sein können. Was ich allerdings großartig an dieser Werbung für Canal+ finde, ist die Tatsache, dass dieser Schwachsinn es auch wirklich ins Fernsehen geschafft hat. Einfach nur großartig!…

Lies den Rest des Artikels »

Tiger Beer – Zip

am Samstag, den 3. Oktober 2009
Manchmal wünsche ich mir wirklich, dass unsere Fernsehlandschaft ein wenig „ausländischer“ wäre. Dann nämlich – wenn seit einem geschätzten dreiviertel Jahr Rudi Assauer und Bruce Willis um ein Veltins buhlen, wenn das Beck’s Schiff in der zigsten Neuauflage übers Meer schippert oder wenn Krombacher mal wieder versucht einen Bruchteil des Regenwaldes zu retten – dann blicke ich neidisch auf unsere Nachbarn und sehe so großartige Werbungen wie den Youtube Scheinbar haben sogar die Asiaten verstanden, wie man ein Bier zu bewerben hat, und das obwohl dort der Bierkonsum nicht annähernd mit dem amerikanischen oder deutschen Markt zu vergleichen ist. Wann sehen wir solch aufwendige Videos wohl im deutschen Fernsehen?

Lies den Rest des Artikels »

Donkey Products lädt zur kreativen Tea-Party

am Freitag, den 28. August 2009
Kennen Sie auch diese Ideen, die so simple sind, dass man sich fragt, warum man sie nicht selbst gehabt hat? Über eben solch eine Idee bin ich gerade bei LikeCool.com gestolpert. Die Produktagentur Donkey Products mit Sitz in Hamburg hat sich für die Teatime 3 ganz besondere „Teesorten“ einfallen lassen: Democratea Royaltea Striptea sollen aus der öden Teatime eine Tea-Party der besonderen Art machen. Das sieht dann in etwa so aus: striptearoyalteademocratea Die Teebeutel können direkt online im Shop von Donkey Products bestellt werden. Leider bin ich mir nicht ganz sicher, ob Donkey Products selbst auf die Produktidee kam, oder ob sie oder einer ihrer Designer sich evtl. von diesen Motiven hat inspirieren lassen: wdaru-teabags Aber auf jeden Fall bin ich gespannt, ob und ggf. wann diese lustigen Teebeutel auch im Café um die Ecke zu haben sind.…

Lies den Rest des Artikels »

Nur „wann Schluss ist“, weiß OBI leider nicht

am Sonntag, den 23. August 2009
obi-werbung Wenn Sie hier schon länger im Blog lesen, dann wissen Sie eigentlich, dass ich mich über TV-Werbung in der Vergangenheit immer äußerst löblich geäußert habe. Doch bei dem aktuellen OBI-Werbespot, der wie seine Vorgänger in der gewohnten Regelmäßigkeit seit Februar 2008, über den Bildschirm flimmert, platzt mir der Kragen. Hier zeigt die betreuende Agentur Jung von Matt, wie man aus einer guten Kampagne wirklich auch noch den letzten Tropfen Sympathie rausquetscht. Dabei hatte es doch eigentlich so gut angefangen: Mit dem Queen-Cover „We will rock you“, umgedichtet zu…

Lies den Rest des Artikels »

Werbung erklärt – Wiederholende Werbung

am Freitag, den 21. August 2009
Mc Donald's Billboards Wiederholende Werbung kennt wohl jeder. Ob im Fernsehen, wenn auf einen 30-sekündigen Spot noch ein 10-Sekünder folgt oder in Magazinen, wenn auf 2 aufeinander folgenden, rechten Seiten (z.B. Seite 65 und Seite 67) ein weiteres Anzeigenmotiv der gleichen Firma folgt. Gern werden aber auch 2 oder mehrere, nebeneinander stehende Billboards (Plakatwände) bestellt, um die Chancen auf Beachtung von vorbeigehenden/-fahrenden Passanten zu erhöhen. Vielleicht können Sie sich ja noch an die deutschlandweite Großoffensive zur Markteinführung des Toyota Auris Ende Februar 2007 erinnern, als Toyota rund 200.000 Plakatflächen (ich schätze mal das sind mehr als 80% der Gesamtplakatflächen) buchte. Dabei zeigt McDonald’s in diesem Beispiel, dass Billboards in unmittelbarer Nähe der  Filialen ausreichen könnten, um für Lacher seitens der Nahrungssuchenden zu sorgen (und somit im Gedächtnis des Kunden bleiben). Oder würden Sie diese Werbung übersehen?…

Lies den Rest des Artikels »

Cadbury lässt Männer schlecht dastehen

am Montag, den 17. August 2009
Wie bereits in einem älteren Beitrag und Heineken Kühlschrank kommt hier ein Geschlecht besser weg als das Andere.…

Lies den Rest des Artikels »

Panasonic Lumix: Skim

am Freitag, den 14. August 2009
Bei diesem Video von Panasonic musste ich herzlich lachen. „Skim“ bedeutet auf Deutsch soviel wie „Steine übers Wasser hüpfen/ditschen/flitschen lassen“. Und genau dies tut ein Tourist mit seiner schlag-, staub- und wasserdichten Panasonic Lumix Digitalkamera, um das perfekte Bild von sich und der schönen Umgebung zu machen. Trotz dem vorhersehbaren Ende ein amüsanter Werbespot. Frage mich nur, ob man die Eigenschaften der Kamera nicht noch auf andere, noch witzigere Weise in den Vordergrund hätte stellen können.…

Lies den Rest des Artikels »