AXE 2012: Die Arche und das Happy End der Welt

am Donnerstag, den 10. November 2011

Endlich wieder was neues von AXE, diesmal aus Chile. In der aktuellen AXE Werbung 2012 sieht man einen Typen, der raus aufs Land zieht um, na was wohl, eine Arche zu bauen.

Aber nicht so rustikal wie das Urzeitmodell, sondern an die heutigen Bedürfnisse von Frauen angepasst. Mit einem Fitnessstudio, einer ordentlichen Anlage und natürlich jeder Menge Schlafkajütten. Und das Beste: Alles komplett aus Holz. Klar, dass der Typ die Frauen mittels des altbekannten AXE-Effekts an Bord holt. Es scheint, als hätte sich der Aufwand gelohnt.

Sehr cooles Video, für das ein paar Schreiner wohl über Wochen beschäftigt waren. Besonders gut gefallen mir die kleinen Details. Wie findet Ihr die AXE Werbung für 2012?

via JUB und Miriam auf Facebook

Tags: