Das Comeback des Melitta Mannes

am Mittwoch, den 24. August 2011

 

Bevor sich Nostalgiker nun zu sehr freuen: Nein, der Mann aus den neunzigern, namentlich Egon Wellenbrink, kehrt nicht wieder zurück auf unsere Fernsehwände. Stattdessen hat man bei Melitta ein neues Gesicht entdeckt.

Und bevor sich jetzt alle fragen: „Wie heißt der Typ aus der Melitta Werbung?“, sag‘ ich euch’s. Der nette Kerl, der für Melitta ab dem 24. August in die Kamera strahlt heißt Timon und arbeitet auch im wirklichen Leben als  Barister in einem angesagten Berliner Café.

Mit Timon hat Melitta es tatsächlich geschafft, einen authentischen Markenbotschafter zu finden, dem man glaubt, dass er Kaffee tatsächlich am Liebsten handgefiltert mit einem Melitta Filter zubereitet und trinkt.

Zusätzlich zur TV-Werbung startet Melitta außerdem die Melitta Kaffeebar,  die auf der Website und bei Facebook bereits eingerichtet ist. Was uns dort genau erwartet ist im Moment aber noch unklar. Entworfen und umgesetzt wurde die Kampagne von BBDO Proximity.