Autofahren und Social Media passen nicht zusammen

am Freitag, den 29. Juli 2011

20110729-081741.jpg

Eine Anzeige, die wohl keiner weiteren Erklärung bedarf.

Für das TopGear Magazin hatte die Agentur N=5 aus den Niederlanden die Aufgabe eine Anzeige zu gestalten, die beweist, dass man sich während der Fahrt nicht auf Facebook, Twitter und Co. rumtreiben sollte.

via creativecriminals