Erste Windows Phone 7 Werbung in den Startlöchern

am Donnerstag, den 14. Oktober 2010

Technikgeeks wie ich warten gespannt auf den 8. November 2010. Denn dann sollen die erste Handys mit Windows Phone 7 zum Verkauf angeboten werden. Doch diese Meldung wäre nichts für dieses Blog, wenn es nicht auch aus Werbersicht etwas vom Windows Phone 7 zu berichten gäbe. Denn noch bevor das erste Windows Phone 7 das Licht der Welt erblickt startet Microsoft bereits eine weltweite Kampagne um  nach Microsoft-Angaben die „Revolution des Mobilfunks“ einzuläuten.

„Be here now“ wird der Claim der ersten Spots sein, die von der Agentur Crispin Porter + Bogusky entwickelt wurden. Interessanterweise wählt man für das Windows Phone 7 diesmal nicht den typischen Weg und stellt das neue Betriebssystem Microsofts in den Vordergrund, sondern man zeigt stattdessen die heutige Generation, die noch ohne Windows Phone 7 auskommen muss. Schaut man sich folgende Werbung an, bekommt man tatsächlich das Gefühl, dass Microsoft hier einiges anders machen möchte, aber was?!

Phone 7 Werbung auf Youtube ansehen

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob und wie es Microsoft möglich sein wird, die Mobilfunkwelt zu revolutionieren, aber der Spot fürs Windows Phone 7 hat bei mir auf jeden Fall Interesse geweckt. Ob Windows Phone 7 andere Handybenutzer tatsächlich dumm aussehen lässt, wissen wir spätestens ab dem 8. November.

Bis dahin sehen wir bestimmt noch ein paar weitere Appetithäppchen aus dem Hause Microsoft, die hoffentlich nach dem gleichen Prinzip vorgehen, indem sie nicht das Windows Phone 7 in den Vordergrund stellen, sondern den Unterschied zur heutigen Handy-Generation zeigen.

Tags: