Werbeklassiker (IV): Nescafé – Herr Angelo

am Sonntag, den 12. September 2010

Manchmal ist es kaum zu glauben, was einem so über die Jahre im Gedächtnis bleibt. So auch diese Werbung für Nescafé, in der „Herr Angelo“ sein Debüt gab. Wenn es jetzt noch nicht bei euch Klick gemacht hat, dann liegt das entweder daran, dass ihr nach 1995 geboren seid, oder aber, dass euch der Name Angelo nichts sagt, wohl aber sein Satz, der ihn anschließend zur Legende machte.

Werbung auf Youtube ansehen

„Isch abe gar keine Auto“

ist wohl zusammen mit Mein Haus, mein Auto, mein Boot (s.a. Sparkassen-Altersvorsorge: Nichts für Vampire) in den 90ern, einer der am häufigsten zitierten Werbesprüche gewesen. Ich habe gar keine Auto war sogar so bekannt, dass bei den Simpsons ( auf Youtube ansehen) bezug auf die Werbung genommen wurde.

Nebenbei bemerkt: Angelo wurd auch noch für weitere Werbespots von Nescafé verpflichtet, die aber, abgesehen vielleicht von Nixe, nicht an den ersten Spot heranreichen konnten.

Tags: