WhopperFace: Ein ganz persönlicher Burger (mit deinem Gesicht drauf)

am Montag, den 23. August 2010

(D)ein Burger ohne Gurken oder Zwiebeln war gestern. Um zu beweisen, dass Burger King den Whopper nicht nur nach deinen Wünschen  zubereitet wird, sondern extra für dich zubereitet, hat sich die Agentur Ogilvy Brazil etwas besonderes einfallen lassen, nämlich die Aktion WhopperFace.

Burger King Whopperface auf Youtube

Mit einer versteckten Kamera und einem Drucker wurden die Gesichter der bestellenden Burger-King Gäste direkt auf das Einschlagpapier gedruckt. Die Aktion Whopperface, die wie man in dem Video sehr schön sieht, bei allen Beteiligten super ankam, hat zumindest an diesem Tag unter Beweis gestellt: Bei Burger King hat zwar der Burger nicht deinen Namen, aber zumindest dein Gesicht.

(gefunden beim marketing-gui.de)

Tags: