Heineken – The Tube Werbespot

am Dienstag, den 3. August 2010

Der Geschlechterkampf bei Heineken geht in die 3.te Runde. Nachdem wir uns in der Vergangenheit ja bereits über den In Fridge gefreut haben und bei „Männer mit Talent“ einen kleinen Abstecher in die Casting-Welt wagten, geht es nun wieder zurück ins vertraute Heim. Beim Spot Heineken – The Tube gibt uns Heineken erneut einen Eindruck davon, wie ein Haus aussehen könnte, das das leckere Malzgetränk in den Mittelpunkt des Lebens stellt. Vielleicht ist die Idee ja auch ein brauchbarer Ansatz für den kürzlich erschienen Kurzfilm das grenzenlose Haus 😉

Heineken The Tube auf Youtube

Was die Idee und den Aufwand angeht, so kann ich meinem Vorredner MC Winkel [Neuer Heineken Werbespot “The Tube”] nur zustimmen:

Der Heineken Werbespot The Tube ist immernoch tausendfach besser, als die hierzulande laufenden Bier-Werbespots, auch wenn die Idee des Geschlechterkampfs bei Heineken so langsam verblasst. Der Verlauf, den der Spot nimmt war mehr als abzusehen. Natürlich wurde die Röhre nur deswegen quer durchs Haus gelegt, damit der Herr des Hauses an jedem erdenklichen Platz sein frisches, gekühltes Heineken genießen kann. Hoffen wir also, dass die Agentur TBWS Neboko sich bald etwas neues einfallen lässt.

Tags: ,