Coke Zero: Der Morgen danach

am Dienstag, den 17. März 2009

Lange Zeit hat Coke Zero nichts von sich hören lassen. Im deutschen TV lief der „Schlagsahne oder Schokosoße“-Spot eine gefühlte Ewigkeit und auch wenn der Spot an sich eine gewisse Komik mitbrachte, nervte er spätestens nach dem 1.000 Mal gucken.

Doch nun gibt es Neuigkeiten von Coke Zero: Im neuen Spot von Grey, Kopenhagen für Coca Cola wird das Motto das Leben wie es sein sollte erneut aufgegriffen:

In Kürze soll auch die dazugehörige Webseite an den neuen Spot angepasst werden. Der Schwerpunkt soll bei der neuen Seite auf vermehrtem User Generated Content liegen, d.h. der Seitenbesucher soll mehr Einfluss auf die Seitengestaltung nehmen können. (Quelle: Werben & Verkaufen)

Tags: