Kostenlose Visitenkarten – Gratis

am Samstag, den 27. September 2008

So, oder so ähnlich klingen wohl die Suchbegriffe, die der Schnäppchenjäger bei Google eingibt.

Alle Welt schreit nach Individualität. Gleichzeitig werden jedoch kostenlose Visitenkarten so häufig wie schon lange nicht mehr beworben und auch „gekauft“.

Wer wirklich auf der Suche nach kostenlosen Visitenkarten ist, der merkt schnell das nichtmal Gratis-Visitenkarten wirklich kostenlos sind der muss seine Ansprüche deutlich senken und die Rückseite für die Druckerei freimachen. 40 Vorlagen-Motive sind weiß Gott nicht sonderlich individuell und man kann sich schon ausrechnen, wie viele Personen just in diesem Moment mit der selben Visitenkarte (nur anderen Adressdaten) unterwegs sind.

Möchte man sich vor dieser Artenarmut schützen, greifen Viele gerne auf Programme zurück, mit denen sich in 3 Schritten die eigene, persönliche Visitenkarte erstellen und ausdrucken lässt, sozusagen Visitenkarten kostenlos. Aber eigentlich: Schade um das Papier und die Tinte/Toner.

Deshalb ein Aufruf an Alle, die bisher auf der Suche nach kostenlosen Visitenkarten oder Visitenkarte kostenlos waren:

Man kann sich jetzt noch Stunden durch das Netz wühlen und den vermeintlich günstigsten Anbieter für kostenlose oder Gratis Visitenkarten suchen. In der gleichen Zeit kann man aber auch zur örtlichen Druckerei, einer Werbeagentur oder einem Copyshop gehen. Dort bezahlt man zwar etwas mehr, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nicht umsonst sagt der Volksmund: Was nix kostet, kann auch nicht gut sein.

Übrigens:

Ein paar Richlinien, was auf Visitenkarten erlaubt ist und was man besser lassen sollte, sowie Beispiele für kreative und gelungene Visitenkarten findet man auch hier in ein paar anderen Artikeln.

Warum dieser Beitrag?

Nachdem ich regelmäßig neue Besucher in meinem Blog begrüßen darf, die sich für das Thema kreative und gelungene Visitenkarten interessieren, habe ich mir kürzlich auch einmal die Artverwandten Suchbegriffe kostenlose Visitenkarten und Gratis-Visitenkarten genauer angesehen. Interessant wie man mit einem suchmaschinenoptimierten Text den Besuchern glaubhaft kostenlose Visitenkarten verkaufen kann. Grund genug, diese Besucher wachzurütteln in der Hoffnung, dass hässliche Visitenkarten bald auf der Liste der aussterbenden Pirntmedien stehen.

Dieser Beitrag wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und überarbeitet in der Hoffnung, dass er doch die vorderen Plätze zu den Begriffen Visitenkarten kostenlos und Gratis-Visitenkarten erreicht.

Tags: ,